Leitbild

Vision/Ziel

Die TWG unterstützt die gesunde Entwicklung des Kindes und stärkt die Eltern in ihrer Erziehungsverantwortung. Sie respektiert deren Werte und setzt ihre Richtlinien im Alltag um. Dabei steht das Kindswohl im Zentrum aller Bemühungen.

Auftrag

Im Auftrag des Kantons Bern bietet die TWG ein halbstationäres, kurzzeitiges Angebot im Bereich der Prävention für Kinder, Jugendliche und deren Familien in besonderen Lebenssituationen an.
Menschenbild

Wir respektieren die Menschen in ihrer Persönlichkeit und Würde. Wir begegnen ihnen mit Offenheit und Empathie.

Arbeitsweise

Die TWG arbeitet systemisch, ziel- und ressourcenorientiert und unterstützt das Prinzip der Selbstbefähigung.
Die Förderung der Zusammenarbeit mit der Familie und allen am Prozess beteiligten Fachpersonen und Institutionen ist zentraler Bestandteil.

Ressourcen/Personal

Eine transparente Kommunikation, die Anerkennung und Partizipation der Mitarbeitenden bilden die Grundlage einer motivierenden Betriebskultur.

Qualität und Qualitätssicherung

Die Qualität der Angebote der TWG wird durch die Fachkompetenz, das Einfühlungsvermögen und das persönliche Engagement seiner Mitarbeitenden gewährleistet.
Die kontinuierliche Weiterbildung und Supervision fördert die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.
Die Bedürfnisse und die Zufriedenheit aller Beteiligten werden regelmässig intern und extern evaluiert.

Wirtschaftlicher Aspekt

Die TWG setzt die ihr zur Verfügung stehenden Mittel zweckentsprechend und ökonomisch ein, gemäss Auftrag und Vereinsstatuten.

Aktuell/Actuel

30.05.17

Jahresbericht 2016 hier

rapport annuel 2016 ici

09.06.16

Jahresbericht 2015 hier

rapport annuel 2015 ici

12.05.16

Ferien 2016/17  hier

vacances 2016/17  ici

28.05.15

Jahresbericht 2014 hier

rapport annuel 2014 ici

16.06.2014

Argumente für einen Beitritt könnten sein
hier

Arguments pour une adhésion à l'association

ici

Deutsch Francais